Übersetzungsbüro planet text

Adobe Acrobat Reader DC

Sie sind hier: StartWissen – Adobe Acrobat Reader DC


© Text + Bild: planet text

Goodbye Notizfunktion – PDFs richtig kommentieren mit Adobe Acrobat Reader DC

Beim Korrigieren von PDFs (Portable Document Format) erfreut sich die Notizfunktion großer Beliebtheit. Für die Grafikerin oder den Grafiker, die die Änderungen in die Satzdatei übernehmen, ist diese Funktion nicht immer die beste Variante. Nutzen beispielweise nicht alle Bearbeiter das gleiche Tool, können Notizen beim Öffnen des PDF verrutschen, was die Arbeit unnötig erschwert.

Eine mögliche Lösung bietet die Tools im Adobe Acrobat Reader DC. Die Anwendung ist kostenlos. Mit dem Werkzeug-Set für Kommentare pflegen Sie schnell, einfach und bequem Anmerkungen in PDF-Dokumente ein.


Acrobat Reader DC downloaden

Die aktuelle Version des Adobe Acrobat Reader DC zum Download finden Sie hier.

Installieren Sie die App und öffnen Sie Ihre PDF-Datei mit dem Adobe Acrobat Reader DC.

Adobe Acrobat Reader DC downloaden.

Die Kommentieren-Leiste aktivieren

Aktivieren Sie die Kommentieren-Leiste. Dazu klicken Sie in der rechten Seitenleiste auf „Kommentieren“.


Adobe Acrobat Reader DC: Kommentieren-Leiste aktivieren


Die Kommentieren-Leiste wird unterhalb der Menüleiste eingeblendet.


Kommentieren-Leiste: Beschriftungen für Tools anzeigen lassen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die einzelnen Symbole in der Kommentieren-Leiste bedeuten, lassen Sie sich die Beschriftungen für die Werkzeuge anzeigen:

  • Setzen Sie den Mauszeiger auf eine freie Stelle in der Kommentieren-Leiste.

  • Drücken Sie die rechte Maustaste.

  • Wählen im Kontextmenü „Alle Beschriftungen anzeigen“.

Acrobat Reader DC: Kommentieren-Leiste - Beschriftungen für Tools anzeigen lassen

Texte für Änderungen markieren und kommentieren

Mit der „Text ersetzen“-Funktion markieren und kommentieren Sie Texte, die Sie ändern möchten:

  • Markieren Sie den gewünschten Text mit dem Mauszeiger.

  • Klicken Sie in der Werkzeugleiste auf „Text ersetzen“.

Der markierte Text ist durchgestrichen. In der Kommentarleiste öffnet sich ein Kommentarfeld. Tragen Sie Ihre Änderungs­hinweise ein.

Acrobat Reader DC: Texte für Änderungen markieren und kommentieren

oder

  • Markieren Sie den gewünschten Text mit dem Mauszeiger.

  • Fangen Sie an zu tippen.

Adobe Acrobat DC aktiviert automatisch die „Text ersetzen“-Funktion. Ein Kommentarfeld öffnet sich und die Eingabe wird übernommen.


Texte direkt ins Kommentarfeld übernehmen

Sind bestehende Texte zu ändern und Sie möchten nicht alles neu eingeben, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise.

Auch in diesem Fall wird die „Text ändern“-Funktion automatisch aktiviert:

  • Markieren Sie den gewünschten Text mit dem Mauszeiger.

  • Drücken Sie die Tastenkombination „Strg + C“.

  • Drücken Sie die Tastenkombination „Strg + V“.

Acrobat Reader DC: Texte direkt ins Kommentarfeld übernehmen

Der markierte Text ist durchgestrichen.

  • Öffnen Sie mit einem Doppelklick das zugehörige Kommentarfeld.

  • Ändern Sie die gewünschte(n) Textstelle(n).

  • Klicken Sie auf „Beitragen“.

Acrobat Reader DC: Texte direkt ins Kommentarfeld übernehmen

Die Änderungen werden übernommen. So lassen sich Inhalte flott ändern.


TIPP

Texte im Kommentarfeld formatieren

Kopiert man Texte aus dem PDF in das Kommentarfeld, wird auch die Formatierung übernommen.

Ein Beispiel ist weiß gesetzter Text. Kopiert man weißen Text in ein weiß unterlegtes Kommentarfeld, sieht man nichts.

Acrobat Reader DC: Texte im Kommentarfeld formatieren.

Abhilfe schafft Folgendes:

  • Nach dem Einfügen des Textes setzen Sie den Mauszeiger in das Kommentarfeld.

  • Drücken Sie die rechte Maustaste.

  • Klicken Sie im angezeigten Kontextmenü auf „Textstil“ und wählen Sie „Formatierung löschen“


Acrobat Reader DC: Texte im Kommentarfeld formatieren.

Die Schrift im Kommentarfeld wird auf die Standard-Einstellungen zurückgesetzt und kann bearbeitet werden.




Texte in Grafiken sind nicht freigestellt

Sind bei eingebetteten Grafiken die Textelemente nicht freigestellt, lassen sie sich mit dem Mauszeiger nicht markieren.

In solchen Fällen nutzen Sie die „Notiz“-Funktion:

  • Klicken Sie in der Kommentieren-Leiste auf das „Notiz“-Symbol.

  • Klicken Sie an die Stelle in der Grafik, die geändert werden soll.

Acrobat Reader DC: Texte in Grafiken sind nicht freigestellt.

Das Notiz-Symbol erscheint, das Kommentarfeld wird geöffnet und Sie können die Änderungen eintragen.


Texte zum Löschen markieren

Um die Anweisung zum Löschen von Textelementen zu geben, nutzen Sie das „Durchstreichen“-Tool:

  • Markieren Sie den gewünschten Text mit dem Mauszeiger.

  • Klicken Sie in der Kommentieren-Leiste auf das „Durchstreichen“-Symbol.

Der markierte Text ist rot durchgestrichen.

Acrobat Reader DC: Texte zum Löschen markieren.

So geht´s schneller

  • Markieren Sie den gewünschten Text mit dem Mauszeiger.

  • Drücken Sie die die „Entf“-Taste.

Der markierte Text ist rot durchgestrichen.



Mit den beschriebenen Funktionen lässt sich ein Großteil aller anfallenden Änderungshinweise strukturiert und nachvollziehbar in einem PDF hinterlegen. Sind in einem Unternehmen mehrere Mitarbeiter mit Korrekturen betraut, kann sich das Erstellen eines kleinen Guides zur einheitlichen Handhabung von Korrekturanweisungen durchaus lohnen.

Zurück zur Übersicht




planet text ist ein Team von engagierten Übersetzern. Wir unterstützen Unternehmen, Behörden und Institutionen mit hochwertigen Übersetzungen in alle wichtigen Sprachen.